„Anfang und Ende“ Fortbildung für Besuchsdienste

Die Basisschulung enthält grundlegende Informationen für Ehrenamtliche (und für Haupt­amtliche!), die Besuche bei alten Menschen in Gemeinden und Altenpflegeeinrichtungen machen.

Referentinnen:

Dr. Urte Bejick, Theologin, Arbeit und Seelsorge mit älteren Menschen in Einrichtungen der Altenhilfe, diakonisches Werk Baden und  Ingrid Knöll-Herde, Pfarrerin, Bereichsleitung Seelsorge in Gemeinden und Kirchenbezirken, Seelsorge im Alter im Evangelischen Oberkirchenrat

Mittwoch, 13.Februar 2019 | 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr | evangelisches Gemeindezentrum Wagenstadt

Quelle: Botho Jenne
Vielleicht gibt es ein Thema, das Sie beschäftigt und Sie möchten dazu Informationen haben odersie haben Fragen.
Sie erhalten Tipps und „Tricks“ und Sie haben auch die Gelegenheit sich mit einander auszutauschen.
  • Zu Gast in fremder Häuslichkeit- wie komme ich an?
  • Was gilt es bei Besuchen im Altenheim zu beachten? Was ist dort anders?
  • Wie komme ich ins Gespräch?
  • Wie komme ich aus einem Gespräch gut wieder heraus?
  • Was mache ich, wenn mein Gegenüber gar kein Ende findet?
  • Wie meistere ich schwierige Situationen?
  • Soll, darf, kann ich am Ende des Gesprächs beten?
  • Welche Rolle habe ich?
  • In welchem Auftrag bin ich unterwegs?
  • Bin ich versichert?
Zur besseren Planung würden wir uns über eine Anmeldung freuen, sie ist jedoch nicht Voraussetzung zur Teilnahmen.

Doris Daute | Tel. 07643 1617 | Mail d[dot]daute[at]online[dot]de oder beim Pfarramt

 
Pfarrer
Quelle: B. Jenne
Botho Jenne
pfarrerjenne[at]web.de
Telefon: 07643 6261
E-Mail
Monatsspruch

Quelle: Botho Jenne

Tageslosung

Gottesdienste im Bleichtal auf einen Blick
Kirchenbezirk
Meldungen der EKIBA